Olivenöl

kennenlernen

Olivenöl ist eine optimale Zutat zum Garen und Verfeinern.
Es kann für alle Arten von Gerichten, vom Frittieren zur Brotzubereitung, als Salatdressing oder auf Pasta verwendet werden, oder ganz einfach um Ihren zubereiteten Speisen einen zusätzlichen Geschmack zu verleihen.

Dabei sollte jedoch auf jedes Gericht immer das richtige Olivenöl abgestimmt werden: Die süßen Öle kombinieren sich perfekt mit Salat, Fisch und Hähnchenbrust, die kräftigeren Öle sind eher für reichhaltige Suppen und Grillfleisch gedacht.

Genau wie für viele andere Gerichte gilt auch hier: Olivenöl schmeckt am besten, wenn es nach der Öffnung innerhalb kurzer Zeit verzehrt wird. Um seine Frische beizubehalten und die Qualität auch nach der Öffnung zuzusichern, sollte es vor Licht und Wärme geschützt und an einem kühlen und dunklen Ort aufbewahrt werden. Olivenöl sollte nicht im Kühlschrank aufbewahrt werden, da es dort erstarren kann. In diesem Fall jedoch genügt es, es aus dem Kühlschrank zu nehmen und bei Raumtemperatur sedimentieren zu lassen, bis es wieder flüssig wird.
Experimentieren Sie Rezepte mit diversen Stilen und Geschmackrichtungen von Olivenöl, um das beste Resultat zu erzielen.
Nicht vergessen: Die Wärme setzt das ganze Olivenöl-Aroma frei und der Duft und Geschmack werden folglich auf den Gerichten markanter sein.
Try it at home
Verfeinern Sie Ihre Lieblingsgerichte mit einem der Filippo-Berio-Olivenöle, um ein himmlisches Resultat zu erzielen!

DURCHSUCHEN SIE DIE GESAMTE WEBSITE

SUCHERGEBNISSE FÜR: